Musikverein erhält VR-Bank Förderung

 

36 Vereine aus der Gemeinde Blankenheim konnten sich am Montag, 16.Oktober auf der Bezirksversammlung der VR-Bank Nordeifel eG über einen "Umschlag" freuen, mit dessen Hilfe nun in den verschiedenen Orten unserer Kommune die unterschiedlichsten Projekte und Aktionen unterstützt werden können. Auch die Freilinger konnten sich mehrfach über eine Vereinsförderung freuen. 

 

Ihr seid Wir - unter diesem Motto hat die VR-Bank Nordeifel eG in den letzten vier Jahren einen großen Vereinswettbewerb durchgeführt. Dabei konnten in den jeweiligen Mitgliederbezirken die Vereine Projekte anmelden, für die dann die Mitglieder in unterschiedlichen Abstimmungsverfahren abstimmen konnten. Diejenigen mit den meisten Stimmen bekamen dann auf der Mitgliederversammlung entsprechende Preise verliehen.

 

Freilingen konnte dabei mit verschieden Vereinsprojekten regelmäßig einen Platz in der Endrunde sichern und größere Fördersummen erzielen, nicht zuletzt dank der großen Unterstützung der ortsansässigen Mitglieder der Bank (s.a. Bericht vom Wettbewerb 2015).  

 

 

(Preisverleihung im Jahr 2013 , u.a. an Musikverein und Vereinskartell Freilingen; Foto © David Dreimüller)

 

In diesem Jahr ist die VR-Bank hinsichtlich der Vereinsförderung neue Wege gegangen und hat den Auswahlprozess für die Vergabe der Gelder stark vereinfacht. Dies geschah nach Anregungen von verschiedenen Seiten nicht zuletzt deshalb, um allen Vereinen eine bessere Möglichkeit zu verschaffen, unterstützenswerte Projekte gefördert zu bekommen, auch aus den kleineren Ortschaften mit weniger Mitgliederzahlen. 

 

Klaus Reiferscheid, Abteilungsleiter Vertriebssteuerung stellte die neuen Regularien auf der Bezirksversammlung vor.

 

 

Im Vorfeld der Mitgliederversammlung waren diesmal über 400 Vereine angeschrieben und aufgerufen worden, einen Förderantrag über ein bestimmtes Projekt zu stellen, das aus dem gesonderten Spendentopf der Genossenschaftsbekank unterstützt werden sollte. Dieses einzige Formular reichte also in diesem Jahr aus, um sich mit einem bestimmten Projekt zu bewerben. Insgesamt 152 Vereine meldeten sich mit einem Antrag auf Vereinsförderung zurück.

 

Der Regionalrat der jeweiligen Kommune hatte nach Antragsschluss alle Vorschläge der Vereine gesichtet und eine gerechte Verteilung der Gelder vorgenommen. Ende September bekamen die Vereine schrifliche Nachricht, dass der Förderantrag mit Mitteln aus dem Regionalfond bedacht worden seien. Auf der Mitgliedervesammlung sollte dann bekannt gegeben, um welche Summe es sich konkret handelt.

 

Auf der Bezirksversammlung der Gemeinde Blankenheim am 16. Oktober im vollbesetzten Bürgerhaus Reetz fand dann für unsern Bezirk die offizielle Verkündung der bedachten Förderanträge und die Spendenübergabe an die erfolgreichen Vereinsvertreter statt. In diesem Jahr konnten sich 36 Vereine über eine Unterstützung ihrer Projekte durch die VR-Bank Nordeifel eG freuen, womit dann das Ziel einer breiter gestreuten Vereinsförderung auch erreicht werden konnte. 

 

 

Die anwesenden Freilinger konnten sich gleich mehrfach freuen.

 

Das Vereinskarttel hatte sich nach erfolgreicher Errichtung der Begrüßungstafel an der Ecke Lommersdorfer Straße / Brunnenweg Mitte August mit dem Vorhaben beworben, an einem weiteren Ortseingang eine weitere Tafel auzustellen. Der Regionalbeirat der VR-Bank Nordeifel eG hat erfreulicherweise beschlossen, unser Projekt mit einer Summe von 250 € zu unterstützen. 

 

Mit gleichem Betrag wird das Projekt des Musikvereins Freilingen gefördet, der in mit einem Teamtraining im Hochseilgarten den Zusammenhalt im Verein stärken will. Vereinsvorsitzender Manfred Ramers nahm die Ehrung freudig entgegen. 

 

 

Der Kirchechor Lommersdorf/Freilingen kann sich ebenfalls über 250 € freuen, mit denen die Ausstattung der Sänger verbessert werden soll. 

 

Besonderen Grund zur Freude hatten auch die Vertreter der SG Oberahr-Lommersdorf, die mit einer zugewiesenen Förderung von 500 € die Umkleidekabinen auf dem Sportplatz Reetz umbauen können

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Vereine und herzlichen Dank an die VR-Bank Nordeifel für die Unterstützung.

 

 

 

Dieser Artikel wurde von Wir-in-Freilingen übernommen.